Pegu


Pegu

Pegu (Paigu), früher Mone, Division der indobrit. Prov. Birma, 24.084 qkm, (1891) 1.456.489 E. (Mon oder Talaing, den Birmanen verwandt; Karen); wichtigste Stadt Rangun; früher eigenes Königreich, 1754-1852 zum Birman. Reiche gehörig. – Die frühere Hauptstadt P., am Flusse P., 10.762 E., 1757 zerstört; Tempel des Gautama (Buddha).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.